Aktuelles von unseren Ministranten

   
Einen wichtigen Bestandteil des Erntedank-Gottesdienstes
am 02.10. bildete die Ministrantenaufnahme, denn traditionsgemäß
dankte man an diesem Tag nicht nur für eine reiche Ernte, sondern
auch für neue Ministranten. Die Schwarzauer Minigruppe durfte
an diesem Tag mit Elias Ruthkowski und Michael Ekkerlein
zwei neue Ministranten offiziell in ihre Reihen aufnehmen.

Pfarrverbands-Mini-Ausflug zum Kletterseilgarten nach Prien am 17.07.16

Am Sonntag, den 17. Juli brach eine fröhliche Schar von
25 Ministranten aus dem Pfarrverband auf nach Prien in den Kletterseilgarten. Im Sinne einer soliden Vorbereitung auf den Ausflug spendete Kaplan Michael Maurer extra den Wettersegen am Ende der vorherigen Messe.
Im Anschluss konnten die Minis auch eine unmittelbare Wirkung des Segens feststellen: es regnete… Die Minis ließen sich aber nicht einschüchtern und pünktlich in Prien, als sie aus dem Bus ausstiegen, hörte es tatsächlich auf zu regnen. Und dann folgte ideales Kletter-Wetter: nicht zu heiß und nicht zu kalt! (*räusper*…ein kleiner Hinweis auf die Wirkung des Wettersegens muss an dieser Stelle wohl nicht mehr erfolgen…)
Für gut 2,5 Stunden turnten und werkelten die Minis schließlich in dem Waldseilgarten. Die deutliche Mahnung von Kaplan Michael Maurer, ja wieder pünktlich um 14:00 Uhr am Eingang zu sein, wurde einzig  von ihm selbst nicht eingehalten…so kam die Truppe leicht verspätet, aber froh und heiter im Prienavera an.
Hier ließen die Minis den Sonntag bei gemütlichem Planschen und sportlichen Arschbomben ausklingen.
Die Ministranten des Pfarrverbandes danken den fleißigen Spendern beim Café Stell-Dich-Ein, da aus dem Erlös der Bus für diese Fahrt organisiert werden konnte!

Kaplan Michael Maurer

 


   
Erntedankfest 2015 in der Schwarzau

Wie der Name bereits verrät, hat das „Erntedankfest“ vor allem mit Dankbarkeit  zu tun, wie Kaplan Michael Maurer im Rahmen des Familiengottesdienstes in der Schwarzau am Sonntag (04.10.) betonte: Dankbarkeit für Nahrung und eine reiche Ernte einerseits, für liebe Mitmenschen andererseits – im Falle der Schwarzauer Ministranten aber insbesondere auch für drei neue Mitglieder die am vergangenen Sonntag offiziell als Ministranten aufgenommen wurden. (In der Bildmitte von links: Jonas Brunner, Maximilian Siglreithmayr, Antonia Niemeyer)